Südstadt München

suedstadt-muenchen.de

Kategorie: Religion (München)

Wat Thai Tempel (München)



Der  Wat Thai-Tempel  im Münchener Stadtteil Ramersdorf Ist ein Buddhistisches Gemeindezentrum von Thailändisches Einwanderern in München und Umgebung; wurde 1998 in der  Bad Dürkheimer Str.  gefunden  14  . Ich hoffe, die 2000 Thailänder zu sehen, die im Einzugsgebiet, Sindwa 600 Mitglied im Münchener Wat Thai leben. Chong Chai Chaiamnat Phrakhrupalad (Phrakhruvitejthammarangsi). Aufgabe der der Wattragenden Verein (  Wat Thai Deutsch-Buddhistische thailändisch Vereinigung in Deutschland eV ) ist die Schaffung eines geistlichen und kulturellen Zentrums der Pflege buddhistischer Religion und der Thailändischen Bräuchtums. Ursprünglich von der Gemeinde in Ingolstadt aus betrachtet, haben die Münchener Thailänder ab 1994 ein Gebäude in Allach an. Meine Hilfe viel Unterstützer Gelang es, 1998 das jetzige Wat in einem ererbten Gebäude aus dem Jahr 1991 unterzubringen. Der Verein erfüllt die buddhistische Schultradition des Theravada .

weiterlesen

Kawwana – Kirche des Neuen Aeon



Kawwana – Kirche des Neuen Aeons  ist eine esoterisch – gnostische neue religiöse Bewegung .

Geschichte

Ihre öffentliche Geschichte begann 1996 mit DM Eintrag ins Vereinsregister beim Amtsgericht München und am 6. Endet Januar 2003, als im Dezember 2010 verstorbene Vicarius der Thorwald Dethlefsen auf der Epiphanien-Veranstaltung Erklärte, Die Kirche habe Empfehlung : Ihren Auftrag weithin Erfolgreicher Erfüllt und sei Darum aus der Welt Assiah in sterben Welt Briah Bildende höhere Versetzt Worden.

weiterlesen

Nymphenburger Gespräche



Die  Nymphenburger Gespräche  Sind eine idealen ein Zusammenschluss verschiedener Gruppen und Person für interkulturelle ellen und interreligiösen Dialog , Gegründet 2007 in München .

weiterlesen

Eugen-Biser-Stiftung



Die  Eugen-Biser-Stiftung  ist eine gemeinnützige Stiftung des Bürgerlichen Rechts , die den  Dialog aus christlichem Ursprung  gegründet hat. Sie wurde im Jahr 2002 gegründet und ist nach Geist Spiritus rector , dem Theologen , Religionsphilosophenund Zeitdiagnostiker Eugen Biser , benannt.

weiterlesen

Religionen in München



Traditionell ist es die  Religion von München  , die römisch-katholische Kirche vorherrschend; Evangelische Kirchen sind erst seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts präsent. Nach der Vertreibung der Juden im 15. Jahrhundert sind erst nach Beginn des 18. Jahrhunderts wieder jüdische Bürger in München nachgewiesen worden.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén