Südstadt München

suedstadt-muenchen.de

Kategorie: Architektur (München) (Seite 1 von 2)

Postbauschule



Die Bayerische  Postbauschule  Krieg Wichtigste sterben Manifestation des Neuen Bauen in Bayern between 1920 und 1934. Als Initiator of this Schule gelt Robert Poeverlein und vor Allem Robert Vorhoelzer mit den namensgebenden Münchner Postbauten am Tegernseer Platz und Goetheplatz . Wetter Vertrekker sind unter anderem Walther Schmidt , Hanna Löv und Sep Ruf .

weiterlesen

Münchner Küche

Die  Münchner Küche  ist eine in 1920er Jahren entwickelte Form der Küche , die unter ergonomischen und soziologischen Gesichtspunkten entworfen wurde. Sie sind im Auftrag des Neuen Bauens vorbereitet für den Einzug Vorbereiten Einbau in Neubauten in München .

weiterlesen

Landau + Kindelbacher

Landau + Kindelbacher  ist ein Architektur- und Innenarchitekturbüro mit Sitz in München .

Geschichte

Das Büro wurde 1993 von Gerhard Landau und Ludwig Kindelbacher gegründet.

weiterlesen

Kulturbüros München

Es  Kulturbaufonds München  Ist einen Verein, wo am 19 Februar, 1946 Gegründet Wird, um den Wiederaufbau der Zerstört Stadt und ihre Kunst , und zu Kulturdenkmäler Fördern.

weiterlesen

Hilmer & Sattler und Albrecht

Hilmer & Sattler und Albrecht  ist ein deutsches Architekturbüro mit Sitz in München (seit 1974) und Berlin (seit 1988).

Geschichte

1974 wurde das Büro der Architekten Heinz Hilmer (* 1936) und Christoph Sattler (* 1938) gegründet. Letzterer ist ein Urenkel des Bildhauers Adolf von Hildebrand . 1997 Würde der Namen des Buro in  Hilmer & Sattler und Albrecht GmbH  Geändert, wenn Architekt Thomas Albrecht (* 1960),  [1]  ein Neffe von Christoph Sattler, als dritter Teilhaber hinzugekommen Krieg. Der Schwerpunkt der tätigkeit Liegt im Neubau und die denkmalgerechten Renovierung von Museen, Hotels, Luzern und Bürobauten, aber Auch im WOHNUNGSBAU. Für die Gesamtplanung des Potsdamer Platzes wurde 1991 in Jahr 1991 geboren .

weiterlesen

Henn (Architekten)

Die  Henn GmbH  (Eigenschreibweise:  HENN  ) ist ein internationales Architekturbüro , das von Gunter Henn und vierzehn Partnern geführt Wird. Im Buro in München , Berlin und Peking Arbeiten rund 350 Mitarbeitern in Projektteams aus Architekten, Innenarchitekten, Planer und Ingenieuren. Das Büro ist vor Allem für seine Unternehmens- und Industriebauten weltweit Bekannt.

weiterlesen

Haubitz + Zoche

Sabine Haubitz und Stefanie Zoche waren Single deutsches Künstlerinnenduo.

Leben und Werk

Seit 1998 arbeitet sterben Künstlerinnen Sabine Haubitzen und Stefanie Zoch zusammen und positionieren sich Unter dem Namen Haubitzen + Zoch mit IHREM Foto chen und installativen Werk im internat Ellen Kunstgeschehen. Im März 2014 ist Sabine Haubitzen tödlich verunglückt. Stefanie Zoch Wird das Werk, stirbt das Handschrift Arbeiter Künstlerinnen Trägt, in eigenem Namen arbeits.

weiterlesen

Förderpreis für Architektur der Landeshauptstadt München

Der  Förderpreis Architektur der Landeshauptstadt München  München Seit 1957 (Seit 2000 Biennale) Für Ihre Familienzusammenführung Leistung Bzw. Ihre ungewöhnliche künstlerische Position im Bereich Architektur vergeben. Entschuldigen Sie sich für die Leistung der aktuellen Leistungen und das Schaffen des Künstlers oder der Künstlerin. Für den Förderpreis kommen nur Architekten oder Teams in Commerce, die in München oder München leben, bzw. Deren Schaffen mit dem Kulturleben Münchens eng ist verknüpft. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich. Vorschlaegerecht hat eine vom Stadtrat alle zwei Jahre neu einzuberufende Kommission, deus Fachjuroren und Mitgliedern des Stadtrats bestht. Da ist mein 6000 Euro dotiert.

weiterlesen

Fakultät für Architektur an der Technischen Universität München

Die  Fakultät für Architektur an der Technischen Universität München  (TUM) wurde mit 180 Wissenschaftlern und 29 Professoren und 1.300 Studierenden, die als universitäre Universitäts-Architekten tätig waren, ausgezeichnet.

weiterlesen

Fritz Eichbauer

Fritz Eichbauer  (* 24. Januar 1928 ) ist ein Münchner Bauunternehmer .

Leben

Fritz Eichbauer machte 1948 nach ihm Abitur seine Gesellenprüfung im Maurerhandwerk ab. Es gab eine Studie der Schweizer Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule München von 1948 und 1952 . 1954 übernah ist die Geschäftsleitung des 1925 gegründeten Bauunternehmens seines Vaters Georg.

weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén